Richtfest Ergänzungsbau advita Haus in Schwäbisch Hall

Am 10. September fand, mitten in Hessental und bei strahlendem Sonnenschein, das Richtfest für den Ergänzungsbau des advita Hauses statt. Bei Leberkäse, vegetarischen Fleischküchle, Kartoffel- und Blattsalaten vom Buffet, haben es sich ca. 35 Handwerker, 70 Bewohner und Tagespflegegäste des advita Hauses und natürlich auch advita Mitarbeiter das Essen der Krone schmecken lassen.

Nach dem traditionell von den Zimmermännern gehaltenen Richtspruch, gaben Herr Rosar, Projektleiter des Bauherrn Senioren-Wohnen Holdling GmbH und der Bauleiter Herr Otterbach noch einen Einblick in den Erweiterungsbau, in dem auf 1.500 qm Nutzfläche weitere 16 Wohnungen für Betreutes Wohnen sowie eine Pflege-Wohngemeinschaft für 12 Bewohner entstehen.

Das damit vollständig komplette advita Haus kombiniert Betreutes Wohnen, Pflege-Wohngemeinschaft und eine Tagespflege unter einem Dach. Kurze Wege und die Zentrierung der Leistungen an einem Ort machen Pflege- und Betreuungsleistungen effizient; die barrierefreien und selbst eingerichteten Wohnungen und Wohngemeinschaften bieten vielfältige Möglichkeiten für ein Leben nach eigenen Vorstellungen, selbst wenn erste Einschränkungen den Alltag erschweren. 

Wir freuen uns, dass wir mit den Anfang 2022 zusätzlichen Angeboten, insbesondere was die Wohngemeischaft betrifft, ein vollständiges Pflegeangebot anbieten können, das sich bereits vielerorts als beliebtes und zeitgemäßes Wohn- und Pflegeangebot für ältere Mitbürger und Mitbürger bewährt hat.

arrow-up