Neuer strategischer Partner für advita – die DomusVi

Die Suche nach einem neuen strategischen Partner hat ein erfolgreiches Ende. Mit der DomusVi Group haben wir einen neuen starken Partner für advita gefunden.

DomusVi ist ein ursprünglich französisches, weltweit agierendes Unternehmen in der Altenhilfe, das sich, ähnlich wie advita, aus einem inhabergeführten Familienunternehmen zu der heutigen Größe entwickelt hat. DomusVi beschäftigt in 8 Ländern weltweit ca. 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist u. a. in Spanien Marktführer im Branchensegment der Altenpflege. 

Peter Fischer, advita-Geschäftsführer, erklärt: »Wir sind stolz, ein Teil der DomusVi-Gruppe zu werden, die ein Referenzakteur im Bereich Pflege und Wohnen für Senioren in Europa und Lateinamerika ist. Durch ihre Expertise und Ressourcen wird es uns DomusVi ermöglichen, unsere Entwicklung weiter zu beschleunigen, so dass möglichst viele Menschen in Deutschland bald ein advita-Haus in ihrer Nähe haben werden, damit sie bei sich zu Hause unter größtmöglicher Gestaltungsfreiheit und in Sicherheit alt werden können.« 

Sylvain Rabuel, CEO der DomusVi-Gruppe, fügt hinzu: »Wir sind von der Relevanz des Konzepts advita-Haus überzeugt. Es bietet Lösungen für den berechtigten Wunsch, zu Hause alt werden zu können, indem man aus einem breiten Angebot an leicht zugänglichen sozialen Aktivitäten und Pflege- und Dienstleistungen auswählt. Wir freuen uns, die derzeitige Geschäftsführung bei der Durchführung ihres Entwicklungsplans zu unterstützen und auf die Expertise des langjährigen advita-Geschäftsführers und Gesellschafters, Herrn Dr. Faensen, bauen zu können, der uns als Minderheitsinvestor zur Seite stehen wird. Diese Übernahme ist ein wichtiger Schritt bei der weiteren Umsetzung unseres Strategieplans Domus2025

Gemeinsam mit DomusVi werden wir in der Lage sein, die Zukunft für advita noch besser gestalten und die Marke advita deutschlandweit weiter etablieren zu können.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!
Bienvenue DomusVi!

arrow-up