Grundsteinlegung in Annaberg‑Buchholz

Am 21. Mai 2019 wurde der Grundstein für das neue advita Haus Schöne Aussicht in Annaberg-Buchholz gelegt. Die Eröffnung des neuen Hauses ist für Herbst 2020 geplant. Nach Fertigstellung wird das advita Haus über 45 Wohnungen im Betreuten Wohnen, zwei Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz und eine Tagespflege für 40 Gäste verfügen. Bereits jetzt ist das Interesse groß: Zur Grundsteinlegung erschien die Presse zahlreich, auch der Wirtschaftsbürgermeister der Stadt, Thomas Proksch, war vor Ort. Er lobte das Konzept der advita Häuser und brachte seine Hoffnung auf erweiterte Wohnalternativen für die ältere Generation in Annaberg-Buchholz zum Ausdruck.